Wundseminar in Nottwil

Das Wundseminar am Mittwoch, 16. November 2016, findet im
Seminarhotel Sempachersee in Nottwil von 8.30 bis 17 Uhr statt.
Die Themen:

  • 6 Schritte zur Wundbeurteilung und Wunddokumentation
  • Standardmassnahmen bei Wundbehandlungen
  • Das ABC der Dekubitus Behandlung

Es richtet sich an medizinisch und paramedizinisch ausgebildete Fachleute, die in der Praxis mit Wunden konfrontiert werden und ihre Kenntnisse in der modernen Wundversorgung auffrischen oder vertiefen möchten.  Referenten sind

  • Karin Gläsche, Zertifizierte Wundmanagerin SPZ Nottwil
  • Vittoria La Rocca, Hygiene- u. Infektionsprävention SPZ Nottwil
  • Manfred Wick, Kundenberater ConvaTec

Im Ordner Wundnetzwerk auf Dropbox findet ihr das detaillierte Programm mit allen Angaben und das Anmeldeformular.

Achtung: Auch nach dem Anmeldetermin sind
Nachmeldungen derzeit noch möglich.

Generalversammlung 2016

Die diesjährige Generalversammlung findet im Hauptgebäude  der Universität Luzern statt, und zwar am Dienstag, 22. November 2016 um 19 Uhr in Raum 3.B52 im 3. Obergeschoss. Lage und Parkplätze erseht Ihr im Lageplan, die Situation im 3. OG im Grundrissplan.

Einladung und Traktandenliste gehen dieser Tage per Mail an alle Mitglieder und Interessentinnen. Stimmberechtigt ist, wer den Jahresbeitrag 2016 bis zu Beginn der Generalversammlung bezahlt hat (auch bar vor Beginn möglich).

Der Vorstand freut sich auf Euer Erscheinen  und Eure Mitarbeit.

Willkommen im Netzwerk

Liebe Mitglieder unseres WundNetzwerkes

Ich heisse Euch herzlich willkommen im diesem Blog. Er ist die Plattform für Informationen rund um die Wunde und ermöglicht den Austausch unter Fachleuten bei speziellen Fragen.

Wir wollen damit eure Arbeit unterstützen. Scheut euch bitte nicht, auch Fragen zu stellen. Wir werden diese selbst oder durch entsprechende Fachleute gerne beantworten. Auch Anfragen für Vernetzung und Kontakte sind möglich. Firmen können hier kurze Informationen über neue Produkte und interne Fortbildungen veröffentlichen.

 Wer von Euch den Mitgliedsbeitrag 2016 bezahlt, hat bereits ein Login für den Blog erhalten und kann sofort loslegen. Alle anderen bitten wir um baldige Zahlung.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und grüssen Euch herzlich.
Sabine Heselhaus, Präsidentin

Wundnetzwerk ist online

Wenn Sie in der Wundpflege tätig sind, kommen Sie am Wundnetzwerk nicht vorbei. Hier berichten Wundfachleute, Pflegerinnen, Pfleger und Firmen über Erfahrungen, diskutieren Verfahren und stellen Produkte vor.

Um im Wundnetzwerk mitzuwirken, müssen Sie den Mitgliedsbeitrag bezahlt haben. Sie erhalten dann umgehend Ihre Login-Daten mit  Benutzernamen und Passwort. Beim ersten Login sollten Sie Ihr Passwort ändern und Ihr Profil ergänzen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Kommentare. Wenn Sie sich dabei an unseren Code of Conduct halten, werden die Beiträge durch den Webmaster innert Tagesfrist freigeschaltet.