Archiv der Kategorie: Fortbildung

Skintact 2018 in Sempach

Das Nottwiler Wundforum des Schweizer Paraplegiker-Zentrums – besser bekannt als SKINTACT – wird am Freitag, 25. Mai 2018  zum 13. Mal durchgeführt,  ausnahmsweise aber nicht in Nottwil, sondern in der Festhalle Seepark in Sempach und in Zusammenarbeit mit dem Verein Luzerner Wundmanagement. Es steht unter dem Motto Interprofessionelle Wundbehandlung – Qualitätssicherung durch Netzwerkarbeit.

Die Patienten werden zunehmend älter und ihre Erkrankungen komplexer. Darum müssen wir das Wissen aus unterschiedlichen Fachgebieten bündeln und interprofessionell zusammenarbeiten. Am 13. SKINTACT wollen wir darüber diskutieren, wie diese Interprofessionalität in der Wundbehandlung aussehen soll und wie sie erreicht werden kann.

Programm, Referentinnen und Referenten und weitere Informationen sind im Tagungsprogramm aufgeführt. Anmeldeschluss ist am Freitag, 11. Mai 2018.
Hier geht’s direkt zur Anmeldung!

Anleitung zum Unglücklichsein…

…in der Wundversorgung
am Mittwoch, 28. Februar 2018
in der Viva Luzern, Steinhofstrasse 13, Luzern

In dieser Fachfortbildung von CADHOM und Coloplast führen Sylvia Schäfer und Simone Brenn, beide zertifizierte Wundmanagerinnen, in die Geheimnisse der Wundversorgung ein und vermitteln einfach und verständlich die Anwendung verschiedener Produkte.

Die gleiche Fortbildung findet statt  am
17. April 2018 in Winterthur und am 29. Mai 2018 in Olten.

Detailprogramm mit Anmeldeformular hier als PDF.

Basic Wound Care-Seminar

19.–20. März und 3.–4. September 2018
bei der Publicare AG in Oberrohrdorf BL

Die zweitägige Veranstaltung der Coloplast AG richtet sich an Pflegefachkräfte aus Spital- bzw. Klinikbereich, Spitex und Pflegeheimen sowie an Ärzte aus Spitälern oder aus niedergelassenen Bereichen.

Details und Anmelde-Informationen im PDF.

Qualitätszirkel «Unterdrucktherapie»

am Donnerstag, 9. November 2017 von 19 bis 20.30 Uhr
in den Räumen der Spitex Luzern, Brünigstrasse 20.  Thema:

Unterdrucktherapie
– im ambulanten Bereich
– mit non-energetischen Geräten

Dozenten sind Dr. med. Sabine Heselhaus, Fachärztin Chirurgie
und Präsidenten des Vereins Luzerner Wundmanagement
sowie Naser Sejdiu, Pflegeexperte.

Ab etwa 20.30 Uhr fachlicher Austausch beim Apéro (mit freundlicher Unterstützung von KCI Medical / Systagenix).

Den A5-Flyer zum 3. Qualitätszirkel gibts als PDF.

 

Fachfortbildung Akute Wunden

am Dienstag, 14. November 2017 von 14 bis 16.15 Uhr
im Spital Liestal, Rheinstrasse 36, 4410 Liestal
(schnelle Anmeldung erwünscht)

Die Versorgung akuter Wunden soll immer gute Voraussetzungen für eine schnelle schmerz- und narbenfreie Wundversorgung schaffen.

Die Fachfortbildung Akute Wunden geht auf diese Thematik ein. Die puras (people medical care) organisiert diese zusammen mit Coloplast. Sie wierd von zwei qualifizierten Fachpersonen durchgeführt. Schulungsverantwortliche ist Simone Brenn.

Kosten: CHF 40.
Details, Zeitplan und Anmeldeformular als  PDF.